Dendritenopal

Dendritenopale, auch als Moosopale bezeichnet, haben ein breites Spektrum an Körperfarben. Die häufigste Körperfarbe ist Milchigweiß. Ebenso variabel ist die Transparenz, die Opale können transparent bis undurchsichtig sein. Fluoreszenz ist bei diesen Opalen weit verbreitet. Allen Dendritenopalen eigen sind jedoch dunkle, dendritische Einlagerungen, die zum Teil an Bäume, Sträucher, Farne oder eben einen Moosbelag erinnern.

Sie finden sowohl als Schmuckstein als auch als Dekorationsstein Verwendung. Das Vorkommen dieser Opale ist weltweit.


Codes

CodeHTML-Code / BBCode

HTML-Code:
Foren-BBCode: